Schlagwort-Archive: Nacht

1. April: „Man muss durch die Nacht wandern, wenn man die Morgenröte sehen will.“

Sonnenaufgang über Bochum – Foto: Markus Wehrstedt (2012) „Man muss durch die Nacht wandern, wenn man die Morgenröte sehen will.“ (Khalil Gibran [1883-1931] – libanesisch-US-amerikanischer Dichter und Philosoph) Nicht jeder Weg im Leben ist ein Spaziergang. Leider. Es wäre so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ermutigung, Persönlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

18. März: „Wie liegt im Mondenlichte begraben nun die Welt …“

Foto: Nobert Röser (Bochum, 2014) Mondlicht Wie liegt im Mondenlichte Begraben nun die Welt; Wie selig ist der Friede, Der sie umfangen hält!   Die Winde müssen schweigen, So sanft ist dieser Schein;

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur / Schöpfung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

3. März: Allein in der Dunkelheit (Teil 5): Von einem Stierkopfwesen und einem bösen Teufelchen

(Fortsetzung vom 1. März) „Die Arme war allein in der Dunkelheit. Sie stürzte sich in sie hinein.“ (Victor Hugo – Les Misérables, S. 456) In meinem mehrteiligen Beitrag „Allein in der Dunkelheit – Von der bitteren Angst einer geplagten Kinderseele“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ermutigung, Familie, Krankheit / Tod, Protest, Teilen / Solidarität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

1. März: Allein in der Dunkelheit (Teil 4) – Von der Bedrohung durch psychische Geisterwelten

(Fortsetzung vom 27. Februar) Die zierliche Cosette sinkt erschöpft ins Gras. Mit ihren schmalen, kleinen Ärmchen hat sie den großen Eimer mit Wasser aus dem Quellbecken gewuchtet. Zuvor war sie kilometerweit durch Dorf, Wiesen und finsteren Wald gerannt. Nun ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ermutigung, Familie, Protest | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen