[Daily Inspiration]: Ein Dank an Vinita + Einladung zu interkulturellem Training

Samarasinghe compressed (20.10.14) 30%Foto: © Vinita Samarasinghe (2014)

Wie großartig ist das, wenn uns jemand unaufgefordert seine kompetente Hilfe anbietet und dafür nicht einmal eine Gegenleistung fordert! Ja, so etwas gibt es noch – auch hier in Deutschland. Ich habe das selbst im Sommer dieses Jahres erlebt. Auf einmal landete eine E-Mail-Nachricht im Postfach unserer Encourager-Stiftung. Erst vermutete ich eine neuerliche Förderanfrage an uns. Wir erhalten nämlich immer noch regelmäßig Bitten um finanzielle Unterstützung von den verschiedensten Hilfswerken und auch Privatpersonen, obwohl unser Jahresbudget schon längst verplant ist. Aber hier fragte eine mir bis dahin unbekannte Dame namens Vinita Samarasinghe nicht, ob wir ihr, sondern – im Gegenteil – ob sie uns praktisch helfen könne. Sie sei derzeit ohne besondere Arbeit und Beschäftigung und wolle ihre Zeit sinnvoll nutzen und einsetzen für andere (!).

Wow! Ein sehr gemeinnütziges Angebot. Wir machten einen Treffpunkt aus, um uns kennenzulernen. Bei unserer anschließenden Begegnung wurde klar: Vinita ist die perfekte Übersetzerin für uns. Selbst in Sri Lanka geboren, lebte und studierte sie längere Zeit in England und brachte später mit ihrer Familie noch zwölf Jahre in den Vereinigten Staaten zu. Englisch ist also so gut wie ihre Muttersprache.

Gesagt, getan. Vinita machte sich gleich an die Arbeit und übersetzte sowohl für unseren Encourager-Stiftungs-Blog als auch für meinen persönlichen Encourager68-Blog munter einen Text nach dem anderen. So schnell, so gut und so ausgefeilt hätte ich das sicher nie hinbekommen. Vinita ist uns und mir persönlich damit eine echt große Hilfe geworden! Der Himmel muss sie uns geschickt haben. Deshalb möchte ich ihr heute gerne als einer sehr fleißigen und sehr hilfsbereiten Person meinen und unseren großen Dank aussprechen!

Heute möchte ich mich auch gerne bei ihr revanchieren und nun auch für sie und ihr Engagement Werbung machen. Da Vinita selbst in verschiedenen Kulturkreisen zuhause gewesen ist, kennt sie sich in Sachen ‚Interkulturelles Training‚ ziemlich gut aus (theoretisch und praktisch). Ihre erworbenen Kenntnisse bietet sie auf ihrer Webseite nun für alle Interessierte an. Sie zitiert:

Durch das Zusammenwachsen der Welt interagieren immer mehr Menschen mit unterschiedlichen Kulturen. Vorbei sind die Zeiten, in denen nur große multinationale Unternehmen solche Interaktionen hatten. Heute gibt es ein breites Spektrum an globalen Begegnungen, angefangen bei Studenten, die im Ausland studieren, bis hin zu kleinen Unternehmen, die internationale Geschäfte betreiben. Die Forschung hat gezeigt, dass viele Probleme aufgrund kultureller Unterschiede entstehen. Darunter fallen das Gefühl der Zeit, Hierarchie, Engagement und Kameradschaft (Hofstede, 2004).“

Das großartige: Derzeit bietet Vinita ihre interkulturellen Trainings („puzzling cultures together“) sogar kostenlos an! Da sage ich nur: Das tolle Angebot nutzen und zugreifen! Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Studierende, Familienmitglieder – alle können da sicher kräftig profitieren und dazulernen. Vinita bietet ihr Wissen übrigens auch auf ihrer Facebook-Seite an.

Vinita Speisen (20.10.14) 30%Foto: © Vinita Samarasinghe (2014)

Last but not least: Auf „Vinita’s Family Blog“ findet ihr außerdem klasse Reiseberichte, deftige Rezepte (besonders asiatische) und superschöne Fotos aller Art. Also, nur Mut! Nichts wie ran, und lernt Vinitas schöne Welt kennen 🙂

Hier noch einmal Vinitas drei Plattformen:

PS. Weitere Beiträge dieser Art findet ihr hier unter „Daily Inspiration“.

© Encourager68 (2014)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Asien, Daily Inspiration, Encourager-Stiftung, Ermutigung, Kultur / Kunst, Nordamerika / USA, Soziales, Teilen / Solidarität, Unsere Welt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu [Daily Inspiration]: Ein Dank an Vinita + Einladung zu interkulturellem Training

  1. mwehrstedt schreibt:

    Hat dies auf Encourager-Stiftung rebloggt und kommentierte:

    Vielen Dank Dir, Vinita, für Deine tolle und ehrenamtliche Übersetzungsarbeit für die Encourager-Stiftung! Nun können unsere Beiträge auch in der englischsprachigen Welt gelesen werden. Merci dafür!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s