[Daily Inspiration]: Die goldene Straße

Goldene Straße - Heidrun Schiemann (23.09.14)Korfu – Foto: © Heidrun Schiemann (2014)

Vor ein paar Tagen postete eine Bekannte von mir eine ihrer Lieblingsaufnahmen auf Facebook. Der Titel ihres wunderschönen Fotos: „Die goldene Straße“ – aufgenommen auf Korfu, der sogenannten „grünen Insel“. Die untergehende Abendsonne zaubert diese „goldene Straße“ auf die sanfte Meeresoberfläche. In den kleinen Wellen spiegelt sich das orange-rote Licht dem Horizont entgegen.

„Die goldene Straße“ – auch ein tiefsinniges Bild für unser Leben. Die meisten von uns, so denke ich, suchen nach ihrer persönlichen „goldenen Straße“, ein Leben lang. Nach einem Weg, der hell ist für sie, leuchtend, einladend, kostbar und bezaubernd. Ein Weg, der sich zu gehen lohnt und der hin zu einem goldenen und wertvollen Ziel führt. Auch ein Weg, der Orientierung vermittelt – inmitten der tausenden von Wegweisern, denen wir im Laufe unserer Lebensgeschichte so begegnen.

Gibt es diese „goldene Straße“ auch für mich? Gibt es sie überhaupt für uns? Kann sie jeder für sich selbst finden? Jesus, der weise und mutige Revoluzzer, soll damals vor knapp zweitausend Jahren einmal gesagt haben:

Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden; klopfet an, so wird euch aufgetan. Denn wer da bittet, der empfängt; und wer da sucht, der findet; und wer da anklopft, dem wird aufgetan.“ (Matthäus-Evangelium 7,7f.)

In diesem Sinne wünsche ich euch allen heute ein aufrichtiges Bitten, Suchen und Anklopfen – und (wenn es sein kann) auch ein erleuchtendes Empfangen, Finden und Aufgetanwerden. Möge euch heute eure „goldene Straße“ entgegenkommen.

PS. Vielen Dank, Heidrun, für die wunderschöne Aufnahme!

© Encourager68 (2014)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Daily Inspiration, Ermutigung, Glaube, Natur / Schöpfung, Persönlichkeit, Spiritualität abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu [Daily Inspiration]: Die goldene Straße

  1. Myriade schreibt:

    Sehr schönes Foto ! Es gibt ja auch Buddhas Goldenen Weg der Mitte zwischen den Extremen.

    • mwehrstedt schreibt:

      Ja, ein wirklich sehr inspirierendes Foto. Und richtig: Auch Buddha kennt einen „goldenen“ Weg – den Weg der Mitte, den sog. „achtfachen Pfad“. Es gibt, so denke ich, eine Menge ‚goldener‘ Wege für uns. Und ich finde es sehr belebend, all diese Wege anzuschauen, zu bestaunen, für mich selbst zu prüfen und sie dann vielleicht auch für mich selbst auszuprobieren und zu begehen. Eine Aufgabe für’s ganze Leben!

  2. Danke das hast du wundervoll geschrieben…
    Segen dir!
    M.M.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s